Warmumformung

Hohe Flexibilität bei kleinen Stückzahlen

Warmumformung

von Schrauben

Neben der Kaltformung ist die Warmverformung von Schrauben das wichtigste Verfahren der spanlosen Fertigung. Hierbei findet die Bearbeitung des Metalls oberhalb der Rekristallisationstemperatur statt, was mehr Freiheiten in der Formgebung der Schraube lässt. Wir von alstertaler setzen für Sie Norm- und Sonderschrauben warmumformt um, die sich vor allem für kleine Stückzahlen anbieten und Ihnen ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Wie genau verläuft die Warmumformung von Schrauben?

Bei der Warmumformung kommt es in mehreren Etappen zu einem Schmieden des Metalls, das durch die starke Erhitzung mühelos und vielfältig zu formen ist. Entspannungsphasen sorgen für eine zwischenzeitliche Festigung des Materials, das im nächsten Schritt stärker an die gewünschte Zielform herangebracht wird. Die Schmiedetemperatur hängt wesentlich vom Werkstoff ab. Für die abschließende Fertigung sind spanende Verfahren wie Überdrehen oder Gewindeschneiden über Rollmaschinen üblich.

Die Warmumformung ist branchenweit für kleine bis mittlere Stückzahlen etabliert, beim Durchmesser ist die M200 eine gängige Obergrenze. Während der Warmverformung von Schrauben wird nicht das gesamte Werkteil erhitzt, sondern lediglich die zu bearbeitenden Bereiche. Dies sichert besonders bei der Kopfform der Schraube fast unbegrenzte Freiheiten zu, was den wichtigsten Vorteil der Warmumformung darstellt.
 

Für welche Eigenschaften sorgt das Thermoformen?

Der größte Vorteil des Thermoformens liegt in der Form und den Abmessungen der fertigen Schrauben und sonstigen Verbindungselemente. Besonders häufig werden Sonderschrauben warmumformt gefertigt, um zu einem einzigartigen Schraubenkopf passend zu Ihren Einsatzzwecken zu gelangen. Durch das etwas aufwendigere und spezialisierte Verfahren ist die Warmumformung bei größeren Stückzahlen weniger gut geeignet.

Im Vergleich zur Kaltformung ist das Ergebnis der Warmumformung in seiner kristallinen Struktur nicht ganz so stabil. Auch die Oberfläche wirkt nach der Bearbeitung oberhalb der Rekristallisationstemperatur rau und weniger ansehnlich als bei kalt umgeformten Schrauben. Gleiches gilt für die Maßtoleranz, was Sie bereits im Vorfeld der Umformung von Sonderschrauben bei der Planung berücksichtigen sollten. Anhand einer vorliegenden technischen Zeichnung können Ihnen unsere Experten von alstertaler schnell mitteilen, welche Varianz Sie einkalkulieren sollten.
 

Ihr persönliches Angebot

Benötigen Sie ein persönliches Angebot? Sie können uns hier sofort eine Nachricht zukommen lassen. Fügen Sie auch gleich die passende technische Zeichnung an Ihre Nachricht an. So können wir Ihnen direkt das passende Angebot zusammenstellen.

captcha
* Pflichtfeld

Gibt es sinnvolle Alternativen

in der Herstellung?

Wenn Sie bei der Produktion Ihrer Schrauben, Muttern und anderer Werkteile auf größere Stückzahlen in klassischen DIN-Formaten setzen, ist die Kaltumformung die ideale Alternative. In diesem Fall wird im Temperaturbereich unterhalb der Rekristallisation der Metallstrukturen gearbeitet, was sich in einer extrem hohen Festigkeit des Endprodukts widerspiegelt. Natürlich lässt sich auch mit diesem Verfahren eine breite Auswahl an Sonderschrauben herstellen.

Nicht nur die spanlose Formung Ihrer Verbundteile sichert Ihnen alstertaler zu attraktiven Konditionen zu. Auf unseren CNC-Maschinen fräsen und drehen wir Teile nach Ihren Vorgaben und schaffen Verbindungselemente für nahezu jeden Einsatzbereich. Neben der Anfertigung nach Ihrer vorgegebenen technischen Zeichnung beraten wir Sie gerne, wie Sie für neue Produkte die richtigen Schrauben, Bolzen, Muttern und sonstige Werkteile anfertigen.
 

Fragen zur Warmumformung von Schrauben? Sprechen Sie uns an!

Sie sind für Ihre laufende oder eine neue Produktion an der Warmumformung von Verbindungsteilen interessiert? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und stellen Sie Ihre Fragen! Gerne unterbreiten Ihnen die Experten von alstertaler ein persönliches Angebot und zeigen Ihnen, wie lohnenswert die Herstellung per Warmumformung ist.

Um direkt ein konkretes Angebot für die Warmumformung zu erhalten, übermitteln Sie bei Ihrer Anfrage eine technische Zeichnung. Diese nutzen wir gerne als Grundlage, um Ihnen in kurzer Zeit mehr zur Machbarkeit aufzeigen – natürlich inklusive einer groben Kostenabschätzung.